Individuelle Sitzungen

Warum körperorientiert?

Körperorientierte Therapie heißt, Kontakt mit dem eigenen Körper aufnehmen zu lernen. Hierdurch erweiterst du das Bewusstsein für das, was in deinem Körper passiert. Mit diesem Körperbewusstsein kannst du deine innere Welt erkunden. Ohne es wissen oder erklären zu müssen, erzählt dein Körper deine Geschichte. 

Durch unseren Körper erleben wir die Welt. Ohne einen Körper könnten wir nicht leben. Alles, was wir in unserem Leben erlebt haben, haben wir durch unseren Körper erfahren. Jede Erfahrung hat deinen Körper geprägt. Deine Haltung, Muskelspannungen, dein Atem – alles gibt etwas über deine Lebensgeschichte preis. Zum Beispiel, wenn in deiner Kindheit bestimmte Emotionen nicht willkommen waren oder wenn deine wesentlichen Bedürfnisse nach, beispielsweise, Geborgenheit und Liebe nicht (ausreichend) erfüllt wurden, könnte es sein, dass diese Erfahrungen einen Einfluss auf deinen Körper hatten. 

Lichaamsgericht werken betekent contact (leren) maken met jouw lichaam. Hierdoor vergroot je het bewustzijn over wat er in je lijf gebeurt en kun je je binnenwereld onderzoeken. Zonder dat je het al hoeft te weten of uit te hoeven leggen vertelt jouw lijf jouw verhaal. Via ons lichaam nemen wij de wereld waar. Zonder een lichaam zouden wij niet kunnen leven. Alles wat wij hebben mee gemaakt in ons leven hebben we via ons lichaam ervaren en heeft een imprint gemaakt op ons lijf.

Je houding, spierspanningen, je adem; alles vertelt iets over jouw leven. Als je vroeger bijvoorbeeld bepaalde emoties binnen moest houden, of niet werd ontmoet in je behoeftes aan geborgenheid en liefde kan het zijn dat deze ervaringen zich vast hebben gezet in je lichaam. Met je hoofd kun je dit al lang vergeten zijn of weggedrukt hebben, maar het lijf kan jouw verhaal nog steeds vertellen, jouw lijf liegt nooit. En daarom zit hier ook een enorme wijsheid in verborgen.

Während du mit deinem Verstand bestimmte Erfahrungen vielleicht längst vergessen oder verdrängt hast, bleibt dein Körper in der Lage, deine Geschichte zu erzählen; dein Körper lügt nie. Darin liegt eine enorme Weisheit. Vielleicht erkennst du es: Während einer intensiven stressigen Phase hältst du mit Willenskraft durch. Aber sobald selbst nur ein kurzer Moment der Entspannung kommt, wie am Wochenende oder im Urlaub, wirst du krank. Möglicherweise möchte dein Körper dir in diesem Moment etwas mitteilen. Durch körperorientierte Arbeit kannst du lernen, auf deinen Körper zu hören und seine Weisheit in dein tägliches Leben zu integrieren.

Wie sieht körperorientierte Therapie in der Praxis aus?

Körperorientierte therapeutische Arbeit bietet einen sehr praktischen und erfahrungsorientierten Ansatz im Vergleich zur konventionellen kognitiven Verhaltenstherapie. Neben Gesprächen konzentrieren wir uns hauptsächlich auf Bewegung, Übungen und das Erleben. Das Ziel ist es, dein Körperbewusstsein zu steigern und auf das, was noch im Dunkeln deines Unterbewusstseins verborgen liegt, mehr Licht scheinen zu lassen. Ein großer Teil unseres täglichen Lebens wird nämlich von unserem Unterbewusstsein beeinflusst, wo wir oft auf Autopilot funktionieren. Das sind unsere 'blinden Flecken', die unser Verstand nicht sieht. Hier wiederholen wir oft das, was wir immer schon getan haben. Indem wir den Körper sprechen lassen, können wir oft Licht auf diese unbewussten Schichten werfen und so Raum für eine neue Bewegung schaffen, um alte Muster zu durchbrechen. Wenn ein tieferes Verständnis für die Gefühlswelt deines Körpers entsteht, kannst du dich wieder mehr als eine Einheit erleben: sowohl dein Kopf/Gehirn als auch der Rest deines Körpers gehören zu dir, sind dein Zuhause.

Abhängig von deiner spezifischen Fragestellung können die Methoden und Techniken variieren, die ich in den Sitzungen verwende. Hier sind einige praktische Aspekte, die ich oft einsetze:

  • Gespräche und Beobachtung: Gespräche, Beobachtungen und Zwischenevaluationen sind auch in der körperorientierten Arbeit ein wichtiger Aspekt. Auch das Beobachten von nonverbalen Signalen, wie Körpersprache und Atmung, sind ein wesentlicher Aspekt in meinem Beruf. Tatsächlich findet ein Großteil der Kommunikation nonverbal statt.
  • Bewusstseinsübungen: Ich kann dich zu Übungen anleiten, die dir deine Körperempfindungen, deine Atmung und Bewegungen bewusster machen. So kannst du lernen, dich selbst besser zu spüren und zu verstehen. Indem du dein Körperbewusstsein schärfst, kannst du dich zunehmend als Einheit erleben: dein Körper und dein Geist gehören beide zu dir.
  • Bewegung und Ausdruck: Die Therapie beinhaltet oft Bewegungs- und Ausdruckselemente wie Tanz, Atemarbeit, bioenergetische Übungen oder andere Formen des körperlichen Ausdrucks. Ziel ist es, die innere Welt zum Ausdruck zu bringen und dadurch unbewusste Schichten zu erhellen.
  • Achtsamkeit und Meditation: Die körperorientierte Therapie umfasst häufig Achtsamkeits- und Meditationsübungen, die helfen, im Moment zu sein und deine Körperempfindungen wahrzunehmen. Dazu gehören auch aktive Meditationen, bei denen körperliche Bewegung oder der Einsatz der Stimme ein integraler Bestandteil des meditativen Prozesses ist.
  • Hausaufgaben: Am Ende einer Sitzung kann ich Übungen oder Reflexionen vorschlagen, die zu Hause weitergeführt werden können, um die Integration des wachsenden (Körper)Bewusstseins in das tägliche Leben zu erleichtern.

Innerhalb des körperorientierten Ansatzes machen wir Gebrauch von der Metapher des "inneren Kindes". Wie bereits kurz erwähnt, hat das, was du in deiner Kindheit erlebt hast, einen erheblichen Einfluss darauf, wer du jetzt als Erwachsener bist. Wenn du dein inneres Kind kennenlernst und verstehst, was es früher brauchte, aber nicht bekommen hat, kannst du alte Muster durchbrechen und lernen, dir jetzt das zu geben, was du brauchst. Mehr dazu erzähle ich im nächsten Beitrag.

"Und ich sagte leise zu meinem Körper: 'Ich möchte dein Freund sein'. Er holte tief Luft und antwortete: 'Darauf habe ich mein ganzes Leben gewartet'."

Primal Rebirth® Therapie

Primal Rebirth® Therapy ist der Name der körperorientierten Form der (Psycho-)Therapie, in der ich ausgebildet bin. Es ist ein ganzheitlicher Ansatz, der es ermöglicht, dich wieder mit deiner wahren Essenz zu verbinden. Dieser körperorientierte Ansatz konzentriert sich auf die Erkundung deines inneren Kindes.

Zwischen deiner Geburt und dem Alter von etwa sechs Jahren hast du möglicherweise deine essentiellen Qualitäten (teilweise) verloren. In den ersten sechs Lebensjahren bilden sich tief verwurzelte Überzeugungen über uns selbst, die oft unbewusst noch immer unser heutiges Verhalten beeinflussen. Zwar können auch spätere Erfahrungen einflussreich sein, doch die Grundlage dafür, wie wir uns selbst und die Welt erleben, liegt oft in den ersten Lebensjahren.

Primal Rebirth Therapie is de lichaamsgeoriënteerde vorm van (psycho)therapie waar ik in opgeleid ben. Het is een holistische benadering die je in de gelegenheid stelt om weer opnieuw in contact te komen met je ware essentie. Vanuit de lichaamsgerichte werkwijze staat het leren kennen van jouw innerlijke kind centraal. Ergens tussen de allereerste momenten in de baarmoeder tot aan ongeveer ons 6e levensjaar zou het kunnen dat je

(gedeeltelijk) jouw essentiële kwaliteiten kwijt bent geraakt. In de eerste 6 jaar van ons leven vormen zich onze diepste overtuigingen over onszelf, vanuit waar wij (vaak onbewust) hedendaags nog steeds naar handelen. Natuurlijk kunnen ook ervaringen op een latere leeftijd grote invloed hebben op ons. Maar de basis hoe we onszelf en de wereld ervaren is gelegd in de eerste jaren van ons leven. 

Als Folge davon, möglicherweise nicht positiv empfangen worden zu sein in deinen ursprünglichen Qualitäten, wie zum Bespiel Verspieltheit, Offenheit, Neugier, Sensibilität, Kreativität, Spontaneität, hast du vielleicht gelernt, diese Aspekte zu verbergen. Vielleicht gab es in der Familie keinen Raum, um wirklich Kind sein zu dürfen. Möglicherweise musstest du schon früh für dich selbst, oder für deine Eltern sorgen. Vielleicht war es sogar im wahrsten Sinne des Wortes gefährlich zuhause und du hast gelernt, dich ganz in deinen Kopf zurückzuziehen und dich von deiner Gefühlswelt zu entfernen. Diese Erfahrungen können zu Glaubenssätzen wie "Ich bin es nicht wert", "Ich bin nicht wichtig", "Ich bin nicht gut genug", "Ich werde nicht geliebt", "Ich darf nicht da sein", führen.

Wenn du dich von deiner Essenz und Lebensquelle entfernt hast, hälst du häufig deine natürliche Bewegung zurück, und das kostet viel Energie. Oft leben wir als Erwachsene unbewusst immer noch nach alten, einschränkenden Glaubenssätzen. Indem du dein inneres Kind kennen lernst und sowohl den Mangel und den Schmerz als auch deine reinen, essenziellen Qualitäten ans Licht bringst, kannst du lernen, dich selbst tiefer zu verstehen und zu erleben. Auf diese Weise kannst du lernen, dein inneres Kind an die Hand zu nehmen und für es zu sorgen. Du kannst üben, dich selbst aus einer neuen, positiven Sichtweise heraus zu betrachten, und dir das zu geben, was dir früher gefehlt hat. So kannst du jetzt unvollendete Bewegungen vollenden und dich in deinem Körper wieder sicher fühlen. Als Erwachsener kannst du im Hier-und- Jetzt die Gefühle tragen, die früher unerträglich waren. Körperorientierte Therapie kann dazu beitragen, diese Tragfähigkeit zu erhöhen. So kannst du wieder mit deiner Lebensquelle, deiner Energie, deiner Essenz in Verbindung treten. Auf diesem Weg kannst du zu dir selbst zurückfinden und dein Leben auf deine einzigartige Weise gestalten. 

Dan splits je jezelf af van je essentie en je levensbron en houd je je natuurlijke beweging in. En vaak leven we ook in ons volwassen leven nog steeds onbewust vanuit deze overtuigingen. Door je innerlijke kind te leren kennen en zowel licht te schijnen op het gemis en de pijn, als ook op je pure, essentiële kwaliteiten, kun je jezelf dieper leren begrijpen en ervaren. Dan kun je leren om je innerlijke kind bij de hand te nemen en voor hem of haar te zorgen. 

Je kunt leren om vanuit een nieuwe, positieve overtuiging naar jezelf te kijken en je zo datgene te geven dat er vroeger niet was. Zo kun je onafgemaakte bewegingen afmaken en je weer veilig voelen in je lijf. Nu, als volwassene, kun je de gevoelens dragen die vroeger niet te dragen waren. Lichaamsgerichte therapie kan helpen om dit draagvermogen te vergroten. En hierdoor kom je ook weer in contact met je levensbron, jouw energie, je essentie. Zo kun je de weg terug vinden naar jezelf. En vanuit daar op jouw unieke manier je leven kleur geven.  

Ich begleite und unterstütze dich gerne auf diesem Weg. Spricht dich diese Form der Therapie an? Möchten du, dass ich dich eine Zeit lang begleite und mit dir gemeinsam deine wesentlichen Qualitäten, dein Zuhause, entdecke? Oder hast du noch offene Fragen? Kontaktiere mich gerne mit deinen Fragen oder für ein kostenloses und unverbindliches Kennenlern-Gespräch. 

Hier kannst du lesen, wie andere die Sitzungen mit mir erfahren haben. 

Ich biete Therapie in Niederländisch, Englisch und Deutsch an. 

"Das Kind, das du einmal warst, könnte den Schlüssel zu dem Schloss haben, das du gerade betrachtest."

PRAKTISCHE INFORMATIONEN

Was ist der Verlauf der Therapie?

Zunächst vereinbaren wir ein kostenloses, unverbindliches Erstgespräch. Bei diesem Gespräch treffen wir uns in meinem Praxisraum und nehmen uns maximal eine Stunde Zeit, um uns gegenseitig kennenzulernen. Bei dieser Gelegenheit kannst du Fragen stellen und wir können gemeinsam herausfinden, ob du dich auf diese Reise begeben möchtest oder nicht. Fühle dich frei, dies zu erkunden; sowohl ein 'Ja' als auch ein 'Nein' nach diesem Gespräch sind willkommen.

Wenn wir uns entscheiden, gemeinsam zu starten, vereinbaren wir einen Termin für ein Intake Gespräch. Dafür nehme ich mir etwas mehr Zeit (höchstens 90 Minuten), um dich besser kennenzulernen, deine Geschichte zu hören und gemeinsam ein Hilfsfrage zu formulieren, die den roten Faden für die Sitzungen bilden wird. Während des Therapieverlaufs werden wir regelmäßig evaluieren und diese Hilfsfrage gegebenenfalls anpassen.

Danach vereinbaren wir einen Termin für deine erste Sitzung. Nach Unterzeichnung des Behandlungsvertrags können wir mit der Therapie beginnen. Der weitere Verlauf hängt sehr stark von deinen individuellen Bedürfnissen ab. Vielleicht hast du eine sehr konkrete Frage, anhand der du schon nach ein paar Sitzungen genug neue Schritte gehen konntest, oder vielleicht passt für dich ein tiefer gehender, längerer Verlauf. Vieles ist möglich, und ich schaue gerne mit dir gemeinsam, was zu dir passt.

Noch ein paar Tipps für deine erste Sitzung(en):

  • Es ist anzuraten, bequeme Kleidung zu tragen, in der du dich gut bewegen kannst und du dich darin komfortabel fühlst
  • Ich empfehle dir, nach der Sitzung etwas Zeit einzuplanen, um alles in Ruhe sacken lassen zu können
  • Es steht immer eine Tasse warmer Tee für dich bereit. Ich freue mich darauf, dich zu sehen!

Standort und Preise

Eine individuelle Sitzung kostet 75€ für eine Stunde, mit möglicher Ausdehnung auf 75 Minuten.

Für das Intake-Gespräch, das oft etwas länger dauert (bis zu 90 Minuten), berechne ich den gleichen Preis.

Die Sitzungen finden in einem angenehmen Praxisraum in der Stadt Groningen statt, in der Nähe des Parks "Noorderplantsoen". Der Raum befindet sich im Kurszentrum Open de Poort (https://www.opendepoort.nl/), ein ehemaliges Kloster mit einer besonderen, ruhigen Atmosphäre. Es ist vom Bahnhof aus leicht mit dem Fahrrad oder den öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Parkmöglichkeiten gibt es gegen Parkgebühr in der Moesstraat oder im nahe gelegenen Parkhaus Boterdiep. Dank der Nähe zum Park liegt das Zentrum in einer ruhigen Umgebung, ideal, um die Sitzung anschließend bei einem Spaziergang im Park ausklingen zu lassen.

Adresse
Moesstraat 20, 9717 JW Groningen

Erstattung durch die Krankenkasse

Mit einer (niederländischen) Krankenzusatzversicherung kannst du körperorientierte Therapiesitzungen teilweise erstattet bekommen. Neben der Mitgliedschaft im Berufsverband SBLP bin ich nämlich auch im HBO-Register des Dachverbandes RBCZ aufgenommen. 

Unter diesem Absatz findest du eine Übersicht darüber, welche Krankenzusatzversicherungen im Jahr 2024 wie viel erstatten. Es ist immer ratsam, sich bei der eigenen Krankenkasse zu erkundigen. In der Regel fallen körperorientierte Therapien unter die Alternativmedizin oder alternative Pflege.

DE