Heimkommen im eigenen Körper

Wachstum beginnt bei einer soliden Basis

Praxis für körperorientierte Psychotherapie

Fühlst du dich manchmal...

  • Eingesperrt in deinem Kopf?
  • Überwältigt von Emotionen?
  • Überwältigt von starken Stimmungsschwankungen?
  • Unsicher im Kontakt mit anderen?
  • Ängstlich, die Kontrolle loszulassen?
  • Unsicher in oder über deinen Körper?
  • Überreizt von allem, was so intensiv auf dich einströmt?
  • Etwas betäubt oder entfernt von deiner Gefühlswelt?
  • Übermäßig angespannt oder sehr müde?

Dann ist körperorientierte Therapie vielleicht etwas für dich!

Wir erfahren die Welt durch unseren Körper. Wenn du die Verbindung zu deinem Körper (teilweise) verloren hast, verlierst du den Kontakt zu deinen Gefühlen, deinen Grenzen und deiner eigenen Wahrheit. Körperorientierte Therapie kann dir dabei helfen, die Verbindung zu dir selbst wiederherzustellen, sodass du wieder lernst, auf das zu vertrauen, was du fühlst. Auf diese Weise kann dein Körper wieder zu einem sicheren Zuhause werden, von dem aus du das Leben erkunden kannst.

Was kann es dir bringen?

  • Mehr Bewusstsein auf deine Verhaltensmuster, wodurch Raum entsteht, eine neue Entscheidung zu treffen
  • Mehr Körperbewusstsein, sodass du schneller und häufiger fühlen kannst, was du wohl oder nicht möchtest
  • Mehr Ruhe in deinem Kopf
  • Mehr Kapazität, unangenehme Gefühle tragen zu können
  • Mehr Energie, Lebensfreude und einen engeren Kontakt mit deinen essentiellen Qualitäten 
  • Mehr Selbstvertrauen und Vertrauen in das Leben
  • Mehr Verbindung mit dir selbst und anderen

Fändest du es schön, wenn ich dich ein Stück weit begleite und dich in deinem Prozess unterstütze? 

Dann melde dich doch zu einem kostenlosen Kennenlerngespräch an, um zu untersuchen, ob ich etwas für dich bedeuten kann.

Heimkommen in meinem Körper - Meine Geschichte

Mein Name ist Miriam, und die Suche nach "meinem Zuhause" beschäftigt mich so lange, wie ich mich erinnern kann. Seit meiner Kindheit suche ich danach, und erst später wurde mir klar, dass es eine Suche nach mir selbst war. Nach meiner Schulzeit entschied ich mich, von Deutschland aus in die Niederlande zu ziehen, um Psychologie zu studieren. Inzwischen wurde das Reisen zu meiner Leidenschaft. Dabei trug ich stets die bedeutende Frage mit mir mit: "Wo ist mein Zuhause?" Das Studium vermittelte mir viel theoretisches Wissen, und das Reisen erweiterte meinen Blick auf das Leben erheblich. Doch auf meine Frage konnte ich erst wirklich eine Antwort finden, als ich durch körperorientierte Therapie wieder in meinen eigenen Körper heimkehrte. Ich weiß, dass es klischeehaft klingen kann zu hören, dass "dein Zuhause in dir selbst liegt". Und ja, es ist wirklich so. Wenn du nicht in deinem Körper lebst, bleibst du von deinem Zuhause entfernt, egal wo du gerade bist.

Als Psychologin habe ich eine Weile im regulären Gesundheitssystem gearbeitet. In meiner Position versuchte ich, den Fokus mehr auf einen körperorientierten Ansatz zu legen. Leider stellte ich fest, dass es im regulären Gesundheitssystem nur begrenzten Raum für diese Sicht gibt. Dort werden Behandlungsfragen hauptsächlich aus dem Kopf heraus, mit Gesprächen, untersucht. Natürlich ist das auch wichtig, weil man mit Gesprächen und einem kognitiven Ansatz weit kommen kann. Aber unser Körper ist mindestens genauso wichtig wie unser Geist. Muskelspannungen, Körperhaltung, Atmung: Dein Körper erzählt viel über deine Lebensgeschichte. Wofür du manchmal keine Worte hast, kann dein Körper dich fühlen lassen, was geschieht

Aus diesem Grund habe ich mich entschieden, als Selbstständige meine eigene Praxis zu gründen und bewusst ohne strikte Protokolle zu arbeiten. Mein Ziel ist es, von meinem körperorientierten Standpunkt aus vollständig auf deine einzigartige Situation eingehen zu können. In meiner Praxis bist du herzlich willkommen mit allem, was du mit dir trägst. Ich biete einen liebevollen und sicheren Raum für deinen persönlichen Prozess. Mit Aufmerksamkeit und Sorgfalt stimmen wir uns gemeinsam ab und erkunden, was dich unterstützen kann, den nächsten Schritt zu gehen.

Ich biete Therapie in Niederländisch, Englisch und Deutsch an.

"Gemeinsam begeben wir uns auf eine Entdeckungsreise in die Geschichte deines Körpers. Was macht dich zu der Person, die du bist? Warum handelst du, wie du es tust? Dein Körper trägt viele dieser Antworten in sich. Ich begleite dich gerne dabei, diese zu ergründen."

"Körperorientierte Therapie ist eine Reise von der Oberfläche in die Tiefe, von Spannung zu Entspannung, vom Unterbewusstsein ins Bewusstsein"

Erfahrungen meiner Klienten:

Irma, 25 Jahre, NL

"Therapie bei Miriam kann als ein großer, sicherer Spielplatz beschrieben werden. Sie überrascht mich oft mit den vielen Methoden und verschiedenen Übungen, die sie einsetzt. Die Kreativität und das Wissen sind spürbar. Es gibt viel Raum für Exploration und ein gutes Gleichgewicht zwischen dem Folgen meiner Bedürfnisse in der Therapie und Miriam, die in den Sitzungen die Führung übernimmt. Es hat sich in allen Sitzungen immer sicher und geborgen angefühlt. Sie teilt ihre Beobachtungen sehr klar mit, ermutigt aber auch sanft dazu, die Erkenntnisse selbst organisch zu entdecken. Ich habe das Gefühl, dass Miriam wirklich interessiert ist und Leidenschaft fühlt bei dem, was sie tut. Ihre aufrichtige Verwunderung ist fühlbar in den Sitzungen, was dazu führt, dass wir oft auch Humor und Leichtigkeit in der 'Schwere' finden. Ich bin dankbar, diese Erkundung gemeinsam mit Miriam zu machen, und ich würde es jedem empfehlen!"

Jon, 24 Jahre, DE

"Ich war etwa 7 Monate lang Klient von Miriam und bin sehr dankbar für diese Gelegenheit. Sie hat mir sehr geholfen, Wege zu finden, um eine tiefere Verbindung zu meinem Körper und meinen Emotionen aufzubauen. Durch ihre einfühlsame Anleitung habe ich wertvolle Arbeit im Bereich des inneren Kindes geleistet, von der ich noch immer profitiere. Es war für mich offensichtlich, dass sie selbst große Vorteile aus der Primal Rebirth Therapy gezogen hat und leidenschaftlich daran interessiert ist, mir damit zu helfen. Die Dinge, die ich bei ihr gelernt habe, wende ich immer noch in meinem täglichen Leben an, und sie haben einen enormen Unterschied für mich gemacht. Ich empfehle sie wärmstens als Therapeutin. Sie ist sehr aufmerksam, einfühlsam und fürsorglich, und ich bin sicher, dass viele andere genauso von ihrer Arbeit profitieren werden wie ich."

DE